Touren auf Mallorca mit mallorquinischen Radfahrern

llucmajor3

Radurlauber auf Mallorca sind auf der Insel etwa so beheimatet wie die mallorquinische Ensaimada, das leckere “pa amb oli” oder die Paella. Letztere kommt allerdings von unseren lieben Nachbarn aus Valencia, obwohl immer noch viele Deutsche sie für „mallorquin“ halten. Über Paella und ansässig sprechend… Wie kann man die Insel besser kennenlernen, als auf dem Rad mit seinen mallorquinischen Radfahr-freunden? Und nach der Tour sitzt man an einem großen Tisch in der Sonne, spricht über Fahrräder, Ersatzteile, Frauen oder die Krise –wie auch immer- und isst eine gute Portion Paella in einem typisch mallorquinischen Restaurant, dass nur Einheimische kennen.

Viele Ausflüge werden angeboten, die schönsten Wege per Rad und in geschlossenen Gruppen zu erkunden oder das Hotel organisiert geführte Radtouren. Aber ich persönlich bin niemand, dem es Spaß macht, in einer Gruppe und mit einem Reiseführer ein Land zu bereisen. Ich will das Land wirklich erleben, Erfahrungen sammeln , auch die kleinen Seitenstraßen sehen, Einheimische kennenlernen und mehr von ihnen erfahren, dort hingehen, wo sie „schon ihr ganzes Leben lang“ hingehen. Orte die ich so kennengelernt habe, waren für mich die tollsten Aussichten, die schönsten Strände, das beste Essen und die besten Weine. All das hätte ich nie kennengelernt, wäre ich im Hotel geblieben oder hätte ich die Ratschläge des netten Rezeptionisten befolgt.

 

Auf der Insel leben auch viele begeisterte Radfahrer und viele von ihnen fahren in Gruppen und organisieren „quedabas“ (das typisch spanische Wort für „meetings“). Eines davon fand am 27. Mai statt und es ging 100 km von Llucmajor nach Punta Llobera, wo die Tour mit einer leckeren Paella und einem guten Wein endete. Für nur 10€ kann man –egal ob Insulaner oder deutscher Tourist- einen solchen Tag in guter Gesellschaft und mit anschließend gutem Essen genießen. Sicher nimmt man eine schöne Erinnerung an Mallorca mit nach Hause, schließlich weiß man auch nie, wen man kennenlernt und welches Abenteuer einen erwartet…

Die Karten für diese Touren gibt es in der Bar Es Passeig in Llucmajor und dort wird auch immer die jeweils nächste Angekündigt.

 

Touren online:

Hinterlasse eine Antwort