Barcelo Pueblo Park “Das Hotel der Radsportler”

Das Hotel Barceló Park könnte man auch umbenennen in „Das Hotel der Radsportler“. Mit den entsprechenden Einrichtungen und „Extras“ ausgestattet ist es bestens gerüstet, für die Radfahrer, die nach Mallorca kommen und von früh morgens bis spät abends mit dem Rad unterwegs sind. Ebenso für die Profi-Sportler die mit einem strengen Trainingsplan hierher kommen oder an einem Radsport-Wettstreit teilnehmen.

 

Wer seinen Urlaub mit dem Fahrrad genießen will und außerdem die Sonne, den Strand und das eine oder andere Bier im Bierkönig oder MegaPark, ist hier genau richtig. Das Hotel liegt im Zentrum von Arenal, fußläufig nur knappe 5 Minuten von der Schinkenstraße entfernt, mit Blick  auf das Meer und den Strand von Arenal, direkt am Ballermann 6. Wer ein Zimmer mit Südlage hat, kann tagsüber das Meer sehen und Nachts die Neonlichter vom MegaPark, direkt neben dem Barceló Pueblo Park. Aber der Mensch lebt nicht nur von der Sonne und der Happy Hour (und der Radsportler schon gar nicht). Das Hotel bietet außerdem eine Hipoxia Kammer. Was für eine Kammer…? Hypoxia Kammern sind für Elite Radsportler und erhöhen die Sauerstoffaufnahme sämtlicher Organe und verbessern somit die Lungenfunktion, die Leistungsfähigkeit sowie die Belastungstoleranz. Ideal vor einem Wettkampf (oder einer langen und schwierigen Radtour).

 

Professionelle Radteams wie Gerolsteiner, Caise D’espargne, High Road, Milram, Vision quest, Phonak, Shimano Skill oder das Sparkasse Team sind schon in diesem für Radsportler idealem Hotel abgestiegen.

 

In folgenden Artikeln berichten wir weiter über diverse Dienstleistungen und Preise für den Radsport-Urlaub.

 

 

Schreibe einen Kommentar